LED Beleuchtung für Reithallen

Hocheffiziente Lichtlösungen für Reithallen – von August Müller Lichttechnik

Für eine ausgewogene und gute Beleuchtung in Ihrer Reithalle ist die Wahl der richtigen Beleuchtungstechnik von hoher Bedeutung.

Das Dämmerungssehen ist bei Pferden zwar stark ausgeprägt, jedoch braucht das Pferdeauge deutlich länger, um sich auf Lichtunterschiede einzustellen. Das ist der Grund, warum Pferde und besonders Jungtiere vor einem Schatten oder einem Lichtfleck scheuen können oder stolpern, wenn sie plötzlich vom Hellen ins Dunkle kommen oder umgekehrt.

Eine gleichmäßige Ausleuchtung der Reithalle ist daher besonders wichtig.

Gutes und helles Licht bremst die Ausschüttung von Melatonin (Schlafhormon) bei Pferd und Reiter, wodurch Ermüdung vorgebeugt wird und sich die Konzentrationsfähigkeit erhöht.

Unfallrisiken können so minimiert, das Leistungspotenzial besser ausgeschöpft und der Spaß am Reiten erhöht werden.

Eine professionelle Beleuchtung ist die Grundlage für eine hohe Auslastung Ihrer Reithalle im Trainings- und Wettbewerbsbetrieb.


Die LED Hallenstrahler der Serie AML-GE und AML-HB von August Müller Lichttechnik sind auf die speziellen Anforderungen zur Ausleuchtung von Reithallen abgestimmt und überzeugen mit besonders hoher Energieeffizienz und sehr langer Lebensdauer. Aufgrund der hohen Schutzklasse sind die LED Leuchten für die staubigen und klimatischen Bedingungen einer Reithalle ohne Einschränkungen geeignet. Durch einen Abstrahlwinkel von 120° wird die Blendwirkung reduziert und die Farbtemperatur von 4.000K sorgt für ein neutrales Licht. Nutzen Sie die Vorteile moderner LED Technik für Ihre Reithalle bei Umrüstung oder Neuinstallation:

  • bis zu 90% Stromersparnis
  • keine Einschaltverzögerung, sofort volle Helligkeit
  • geringe Wartungskosten durch sehr hohe Lebensdauer
  • kein Flackern, keine UV- und IR-Strahlung
  • geringe Wärmeentwicklung
  • volle Dimmbarkeit
  • unbedenklich für Gesundheit und Umwelt

Beleuchtungsstärke

Für Reithallen werden Beleuchtungsstärken im Bereich von 200 bis 500 Lux empfohlen. In den meisten Fällen werden Reithallen für den Freizeit- und Trainingsbetrieb genutzt, wobei die Beleuchtung im Bereich zwischen 200 bis 300 Lux liegen sollte. Für das Springreiten wird eine Beleuchtungsstärke von mindestens 300 Lux empfohlen, für den Wettbewerbsbetrieb zwischen 400 und 500 Lux.


Lichtplanung

Wir haben Ihnen auf dieser Seite verschiedene Beispiele und Orientierungswerte für die Lichtplanung bereitgestellt. Bitte kontaktieren Sie uns für eine individuelle Lichtplanung direkt. Dafür benötigen wir von Ihnen bitte folgende Angaben:

  • Wie sind die Maße der Fläche (Länge/Breite)?
  • Auf welcher Höhe sollen die Leuchten hängen? (genaue Höhe oder möglicher Bereich)
  • Müssen vorhandene Elektroinstallationen/Befestigungspunkte berücksichtigt werden? Wo befinden sich diese ggfs.?
  • Wie wird die Fläche genutzt? Gibt es besondere Anforderungen?

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular für eine Lichtplanung und bestellen Sie kostenlos und unverbindlich eine Musterleuchte.


Umrüstung vorhandener Lichtinstallationen
Produkt aus unserem Hause ersetzt folgende Leuchten
AML-GE-240 D 1 Stk HQL-Lampe 350W – 400W
5-7 Stk Leuchtstoffröhren 58 W
1 Stk Halogenglühlampe 1.500 W
15 Stk Glühlampen 150 W
AML-GE-160 D 1 Stk HQL-Lampe 200W – 250W
4-5 Stk Leuchtstoffröhren 58 W
1 Stk Halogenglühlampe 1.000 W
10 Stk Glühlampen 150 W
AML-GE-80 D 1 Stk HQL-Lampe 100W – 150W
2-3 Stk Leuchtstoffröhren 58 W
1 Stk Halogenglühlampe 500 W
7-8 Stk Glühlampen 150 W
AML-HB-250 D 1 Stk HQL-Lampe 250W – 300W
5 Stk Leuchtstoffröhren 58 W
1 Stk Halogenglühlampe 1.000 W
12-13 Stk Glühlampen 150 W
AML-HB-120 D 1 Stk HQL-Lampe 150W
3 Stk Leuchtstoffröhren 58 W
1 Stk Halogenglühlampe 500 W
9-10 Stk Glühlampen 150 W
Neubau / Neuplanung Ihrer Reithalle

Wir empfehlen für eine Reithalle mit den Maßen 40,00 m x 20,00 m x 5,50 m (lxbxh (Montagehöhe der Leuchte)) eine Beleuchtung mit unseren AML GE-240 D. Mit lediglich 20 Leuchten haben Sie bereits eine Mindestbeleuchtungsstärke von 530 lux erreicht, sodass auch Wettbewerbe/Turnierreiten problemlos möglich sind. Die Leuchten werden in insgesamt 3 Reihen montiert, wobei in den beiden äußeren Reihen jeweils 8 Leuchte im Abstand von 5,00 m und die restlichen 4 Leuchten in der mittleren Reihe gleichmäßig verteilt werden.

Als Alternative für das anspruchsvolle Auge empfehlen wir unsere Design LED Hallenstrahler der AML-HB Reihe. Für diese Fläche werden idealerweise 32 Stück AML-HB-120 oder 14 Stück AML-HB-250 D empfohlen.


Ihre Ersparnis im Vergleich zu herkömmlicher Beleuchtungstechnik

Mit der AML-GE-240 D ersetzen Sie 20 Metalldampflampen (Quecksilberdampflampen) mit je 400 W, was eine Stromersparnis von insgesamt 3.200 W/h ergibt. Bei einer Nutzungsdauer von mindestens 15 Jahren und einer durchschnittlichen Einschaltdauer von 8 h/Tag ergibt sich eine Stromersparnis von 140.160 kW/h. Bei einem durchschnittlichen Strompreis von aktuell 27,5 Cent/kWh entspricht dies insgesamt einer Stromkostenersparnis von 38.544,00 EUR.

Bei einem Austausch von 20 Halogenglühlampen mit je 1.500 W ergibt sich unter gleichen Bedingungen sogar eine Stromkostenersparnis von insgesamt 291.970,80 EUR.

 


Jetzt hier im günstigen Direktvertrieb bestellen: